Ratgeber

Wohngesundheit

Wir verbringen bis zu 90 % unseres Lebens in Innenräumen, wo sich schädliche Stoffe ansammeln können. Mynt bietet nachhaltige, schadstofffreie Farben, die sowohl die Umwelt schützen als auch das Wohlbefinden in Wohnräumen fördern.

Die Wichtigkeit der Wohnräume

Wir verbringen etwa 80 bis 90 Prozent unseres Lebens in Gebäuden. Verrückt oder? In diesen Innenräumen sammeln sich schädliche Stoffe aus den verwendeten Baumaterialien in der Luft an. Diese Schadstoffe atmen wir in weiterer Folge ungefiltert ein. Nicht selten entstehen dadurch gesundheitsschädliche Folgen. In nahezu jedem Wohn- und Arbeitsbereich sind wir von Materialien wie Wandfarben, Lacken und Kunststoffen umgeben, die potenziell flüchtige Gase enthalten. Diese Gase werden über Jahre hinweg in die Raumluft abgegeben und lösen bei Menschen gesundheitliche Probleme wie Allergien, Asthma oder Nervenkrankheiten aus. Dieses Problem wird kaum verwundern, wenn man mal den stechenden Geruch von frischen Farben und Lacken wahrgenommen hat.

Mynt steht als Vorreiter der Farbbranche für eine neue Generation von Farben, die nicht nur die Umwelt schützt, sondern auch das Wohlbefinden unserer Kunden.
 — Mark Shif, Gründer

Gesundheit und Umwelt im Einklang

Keine giftigen Schadstoffe

Bei Mynt steht Nachhaltigkeit und gesund wohnen an erster Stelle. Unsere Produkte sind so formuliert, dass sie nicht nur die Umwelt schonen, sondern auch das Wohlbefinden in Wohnräumen aktiv fördern. Durch den Verzicht auf erdölbasierte Acrylate, schädliche Chemikalien und Mikroplastik in unseren Farbprodukten schaffen wir ein gesünderes Wohnklima und tragen zum Schutz des Planeten bei.

Erdölfrei, geruchsneutral und wohngesund

Unser Einsatz für ein wohngesundes Zuhause zeigt sich darin, dass wir ökologische und umweltfreundliche Materialien verwenden. Das Tolle daran? Unsere Farben sind nicht nur frei von störenden Gerüchen, sondern lassen auch die Wände atmen. Das sorgt für frische Luft und ein angenehmes Raumklima. Außerdem ist der sd-Wert* unserer Farben super niedrig, unter 0,1 m - das bedeutet, dass deine Wände richtig gut atmen können!

Vorreiter für Wohngesundheit

Wir bei Mynt glauben, dass Innovation und Nachhaltigkeit Hand in Hand gehen. Unsere Forschung und Entwicklung konzentriert sich darauf, fortschrittliche Lösungen zu schaffen, die Wohngesundheit neu definieren. Unsere Rezepturen basieren auf Mais- und Weizenresten, die in hochwertige biologische Bindemittel umgewandelt werden und gleichzeitig optimale Leistung beim Anstrich bieten. Mit unseren innovativen Produkten setzen wir neue Maßstäbe in der Branche und fördern ein gesundes und nachhaltiges Leben.

*Der sd-Wert beschreibt den Grad an "Feuchtigkeitsdurchlass" - je niedriger er ist, desto besser ist die Atmungsfähigkeit der Wände.

Natürliche Inhaltsstoffe

Mehr Erfahren

Über uns

Mehr Erfahren